Kundenberater Privatkundenvertrieb

Die Stadtwerke Lübeck GmbH sucht für die Abteilung Privatkundenvertrieb eine/n Kundenberater Privatkundenvertrieb (m/w/d) in unbefristeter Anstellung (Vollzeit / Teilzeit möglich). Die Bewerbungsfrist endet am 31.03.2019.

Tätigkeitsfeld

kaufmännischer Bereich

Position

Berufseinsteiger, Berufserfahrene

Zu besetzen ab

ab sofort

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von aktiver Kundenakquise und Kundenrückgewinnung für Energie- und Kommunikationsprodukte aller Sparten sowie weiterer Dienstleistungen der SWL für Gewerbekunden und Privathaushalte
  • Bearbeitung von komplexen Versorgungsanfragen zu Energie- und Kommunikationsprodukten aller Sparten sowie weiterer Dienstleistungen der SWL für Gewerbekunden und Privathaushalte
  • Aktive Produktberatung für Energie- und Kommunikationsprodukte aller Sparten
  • Forderungsmanagement für alle Kommunikationsprodukte

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kfm. Ausbildung oder gleichwertige Fähigkeiten und Kenntnisse, energiewirtschaftliche Weiterbildung (z.B. Energieberater/in) ist wünschenswert
  • langjährige Erfahrung in der Energiewirtschaft, idealerweise im Vertrieb oder im Verkauf (auch branchenübergreifend)
  • Umfangreiches vertriebliches Know-how wie Verkaufsgesprächsführung und aktiver Verkauf
  • Gute Kenntnisse in SAP IS-U und in den einschlägigen Gesetzen/Regelwerken im Aufgabenbereich
  • Unternehmerisches Handeln, hohe Eigen- und Selbstständigkeit, Verantwortungsübernahme, hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Denken in Möglichkeiten/Optionen
  • Zuverlässigkeit, Überzeugungs- und Durchsetzungskraft, hohe Resilienz
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Kundenorientierung, sehr gutes Kooperations- und Konfliktverhalten
Die Stadtwerke Lübeck GmbH bietet Ihnen eine marktgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeitmodelle, eine interessante und herausfordernde Tätigkeit mit vielfältigen Möglichkeiten zum Einbringen eigener Ideen und Kompetenzen. Uns ist wichtig, dass sich unsere Beschäftigten wohlfühlen. Deshalb bieten wir zusätzlich vielseitige Gesundheitsangebote an.

Vielfältige Fortbildungs- und Entwicklungsperspektiven sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie runden das Bild eines attraktiven Arbeitsplatzes ab. Wir sind sehr an der beruflichen Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplans interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.