Sachbearbeiter Abteilung Technik (m/w/d) in Teilzeit

Die Stadtverkehr Lübeck GmbH sucht für den Bereich Technik einen Sachbearbeiter Abteilung Technik (m/w/d) in Teilzeit in befristeter Anstellung (30 Std./wtl.; befristet für 12 Monate). Die Bewerbungsfrist endet am 14.04.2020.

Karrierelevel

Berufseinsteiger.innen, Berufserfahrene

Entgeltgruppe

7 TV-N

Zu besetzen ab

nächstmöglicher Zeitpunkt

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Administration der in der Abteilung Technik im Einsatz befindlichen Anwendungssysteme inklusive Anwenderbetreuung und Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit den Software-Dienstleistern
  • Sicherstellung der korrekten Abbildung organisatorischer, tarifvertraglicher und betrieblicher Regelungen in den Systemen
  • Personalverwaltung und -disposition, einschließlich der Stammdatenpflege sowie Anlage, Löschung und Verwaltung von Usern und Berechtigungen
  • Erstellen von Statistiken und Auswertungen sowie Vorbereitung und Controlling von Investitions-, Kosten- und Personalplänen
  • Vertretung der Gruppenleitung Facilitymanagement/Infrastruktur in kaufmännischen Angelegenheiten
  • Erstellen und Koordinieren der Auftragsdokumentation im Werkstattmanagementsystem in Abstimmung mit dem Fachbereich
  • Verwaltung und Vermietung von Räumlichkeiten der Stadtverkehr Lübeck GmbH (z.B. Sporthalle, Veranstaltungsräume, Gebäudeausstattung)

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und relevante Berufserfahrung in den genannten Fachthemen
  • Erweiterte Kenntnisse im Betriebshof- und Werkstattmanagement
  • gute Datenverarbeitungskenntnisse (MS Office, SAP, Perdis und COSware)
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke, Teamgeist sowie Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen
  • hohes Maß an Kundenorientierung und Verhandlungsgeschick
  • strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise, ausgeprägtes Organisationstalent und hohe Stressresistenz
  • erste Führungserfahrungen wünschenswert

Unser Angebot für Ihren Einsatz

  • Sinnvolle, systemrelevante Tätigkeit in einem krisensicheren Unternehmen
  • Faire Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-N in der Entgeltgruppe 7
  • Flexible Arbeitszeitmodelle für eine ausgeglichene Work-Life-Balance
  • Kind und Karriere: Eltern-Kind-Büro, Notfall-Betreuung und Frauenförderplan
  • Abwechslungsreiche Aufgaben, in die man seine Ideen und Kompetenzen einbringen kann
  • Vielfältige Fortbildungs- und Entwicklungsperspektiven
  • Familiäre Arbeitsatmosphäre und starker Zusammenhalt im Team
  • Zahlreiche Gesundheitsangebote für Ihr Wohlbefinden
  • Leben, wo andere Urlaub machen