Assistenz der Geschäftsführung mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Die Stadtverkehr Lübeck GmbH sucht für den Bereich Unternehmensentwicklung eine/n Assistenz der Geschäftsführung mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d). Ein Einsatz in Teilzeit ist unter Berücksichtigung der betrieblichen Anforderungen grundsätzlich möglich, mindestens 30 Stunden wöchentlich. Die Bewerbungsfrist endet am 27.01.2021

Karrierelevel

Berufserfahrene

Entgeltgruppe

13 TV-N

Zu besetzen ab

nächstmöglicher Zeitpunkt

Ihre Aufgaben

  • Entscheidungsvorbereitung und -unterstützung für die Geschäftsführung der SL und LVG, insbesondere bei konzeptionellen und strategischen Fragestellungen zur Weiterentwicklung des Teilkonzerns, Erarbeitung von Vorlagen für wesentliche und bedeutsam wichtige Entscheidungsprozesse einschließlich Bewertung von Alternativen und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen, Analyse von (verkehrs-)politischen Entwicklungen, Antizipierung zukünftiger Entwicklungen und Erarbeitung jeweils interessengerechter Positionsbestimmungen, Steuerung und Überwachung des Strategieentwicklungsprozesses im Teilkonzern, Erstellung von Vorträgen, Präsentationen und Berichten
  • Abwicklung von strategisch relevanten Projekten der Geschäftsführung, die sich mit Gestaltungspotentialen bzw. Optimierungsmaßnahmen auseinandersetzen, sowie Entwicklungsideen und deren Umsetzung, Analyse und Gestaltung von Kooperationen mit anderen Unternehmen, Koordination der konzerninternen Zusammenarbeit
  • Sitzungsdienst für Aufsichtsratssitzungen und Gesellschafterversammlungen des Teilkonzerns SL
  • Öffentlichkeitsarbeit - interne und externe Kommunikation, insbesondere: Entwurf und Weiterentwicklung von Kommunikations- und PR-Strategiekonzepten für den öffentlichen Personennahverkehr zur nachhaltigen Sicherstellung eines positiven Images des Teilkonzerns Stadtverkehr Lübeck in der Öffentlichkeit, Aufbau und Pflege der internen Kommunikation einschließlich Publikationen, Organisation und Realisation von Presseveranstaltungen bzw. öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen einschl. Pflege und Verbesserung der Pressekontakte, bereichsübergreifende Koordination und Betreuung von zielgruppenorientierten Diskussionskreisen bzw. Fachforen in Zusammenarbeit mit dem Bereich Marketing/Vertrieb (z. B. Seniorenbeirat), Erstellung von Texten/ Pressemitteilungen sowie vertriebsunterstützendem Material, Repräsentation des Teilkonzerns Stadtverkehr Lübeck in der Öffentlichkeit und auf Veranstaltungen als „Pressesprecher/in“
  • Vertretung Sekretariat der Geschäftsführung, der Leitung Öffentlichkeitsarbeit, Unterstützung des Mobilitätsmanagements unter der Leitung Mobilitätsmanagement/Verkehrsplanung

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium, z.B. Public Relations, Medienkommunikation und Journalismus, Kommunikations- und Medienmanagement/PR, Betriebswirtschaft oder gleichwertige Erfahrungen und Kenntnisse
  • betriebswirtschaftliche Weiterbildung wünschenswert, z.B. Fachwirt, Betriebswirt oder gleichwertige Erfahrungen und Kenntnisse
  • mehrjährige Erfahrung in der internen und externen Unternehmenskommunikation (PR-Bereich) sowie im Aufgabengebiet 'Assistenz der Unternehmensleitung' (idealerweise im ÖPNV-Bereich), Erfahrungen im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen wünschenswert
  • sichere Anwendung moderner Kommunikationsinstrumente, unternehmerisches Denken und Handeln, sehr gute MS-Office-Kenntnisse, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Verantwortungsübernahme, Leistungsbereitschaft, Überzeugungs- und Durchsetzungskraft
  • externe/interne Kundenorientierung, Kreativität/Innovationsverhalten, Organisationstalent, sicheres Auftreten
  • Durchsetzungsvermögen, Kooperationsbereitschaft

Unser Angebot für Ihren Einsatz

  • Sinnvolle, systemrelevante Tätigkeit in einem krisensicheren Unternehmen
  • Faire Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-N in der Entgeltgruppe 13
  • Flexible Arbeitszeitmodelle für eine ausgeglichene Work-Life-Balance
  • Kind und Karriere: Eltern-Kind-Büro, Notfall-Betreuung und Frauenförderplan
  • Abwechslungsreiche Aufgaben, in die man seine Ideen und Kompetenzen einbringen kann
  • Vielfältige Fortbildungs- und Entwicklungsperspektiven
  • Familiäre Arbeitsatmosphäre und starker Zusammenhalt im Team
  • Zahlreiche Gesundheitsangebote für Ihr Wohlbefinden
  • Leben, wo andere Urlaub machen